Meghan Markles Neffe bestreitet Behauptungen von „Sozialaufsteigern“ und sagt, sie sei „aufrichtig“ in Bezug auf Prinz Harry

Meghan Markles Neffe bestreitet Behauptungen von „Sozialaufsteigern“ und sagt, sie sei „aufrichtig“ in Bezug auf Prinz Harry

Anzüge Darstellerin Meghan Markle war in der vergangenen Woche im Zentrum eines Mediensturms, seit bekannt wurde, dass sie es ist Prinz Harry seine heimliche Freundin.

Der 35-jährige US-Star wurde a gebrandmarkt 'flacher sozialer Aufsteiger' von ihrer Halbschwester in einer vernichtenden Tirade – aber das ist nicht der Fall, sagt ihr Neffe.

Tyler Dooley erzählt Die Sonne dass seine Tante Meghan nicht das „egoistische“, von Hollywood besessene Starlet ist, das ihre Familie verlassen hat, wie ihre Halbschwester Samantha Grant behauptet hatte.

„Meghan war verletzt. Sie war verletzt, als sie hörte, was meine andere Tante über sie gesagt hatte“, sagte Tyler. „Es hat sie schockiert und besorgt um ihre Familie gemacht. Sie konnte es nicht glauben.'

Tyler, 24, findet, dass Meghan von Samantha, 51, unfair dargestellt wurde.

„Du kannst die soziale Leiter nicht auf dem Rücken anderer erklimmen. Es ist kein sozialer Aufstieg, es ist Hollywood“, sagte er. „Es ist das Unterhaltungsgeschäft. Sie hört nicht auf zu arbeiten. Wenn Sie mit all diesen Leuten zusammen sind, werden Sie sich natürlich vernetzen.'

Ihr Neffe, ein Inkassomitarbeiter, ist fest davon überzeugt, dass sie ein aufrichtiges Mädchen ist, das „das Beste ist, was man bekommen kann“. Tatsächlich hält sie trotz ihrer sehr unterschiedlichen Leben immer noch Kontakt zu ihm.

Meghan, die Berichten zufolge seit fünf Monaten mit Prinz Harry, 32, zusammen ist, sprach vor wenigen Tagen mit Tyler über ihre Pläne, nach den Dreharbeiten nach London zurückzukehren Anzüge in Toronto. Zumindest hat Tyler das dazu zu sagen!

„Ich kann nur sagen, dass sie glücklich ist – sie ist sehr glücklich, und ich bin sicher, das liegt an Harry“, sagte Tyler. „Sie scheint sehr aufgeregt zu sein. Sie durchlebt eine sehr positive Phase ihres Lebens.

„Sie geht offen mit der Beziehung zu ihren Freunden und ihrem Vater um. Meghan hat Harry mir gegenüber erwähnt, aber damit prahlt sie nicht.

„Ich weiß, dass Harry nach Toronto gefahren ist, wo sie zusammen abgehangen haben. Und natürlich plant sie, nach London zu gehen, wenn sie diesen Monat die Dreharbeiten in Kanada abschließt.

'Sie werden einen Weg finden, sich zu sehen.'

Meghan traf Harry, als er im Mai in Toronto für die Invictus Games 2017 für behinderte Soldaten warb. Sie trennte sich im Juni von ihrem Freund, dem kanadischen Koch Cory Vitiello. Davor war sie von 2011 bis 2013 mit dem Filmproduzenten Trevor Engelson verheiratet.

Meghans Halbschwester Samantha Grant; Meghan und ihr Ex-Mann Trevor Engelson. Bilder: Twitter/Getty.

Laut ihrem Neffen scheint Harry perfekt zu Meghan zu passen, weil er „aus einer guten Familie kommt und ein ziemlich bodenständiger Typ ist“ und auch weil er „abenteuerlustig“ ist, wie der Markle-Clan.

„Wenn du Chemie hast, hast du Chemie“, sagte Tyler. „Meghan will nur jemanden, der echt ist, und ich denke, Harry ist davon angezogen, was für eine Person sie ist.“

„Sie ist echt. Sie ist nicht gefälscht oder macht Geld. Sie will jemanden mit Chemie und ich schätze, dass jemand Harry ist.'

Er fügte hinzu, dass sie 'eine großartige Prinzessin abgeben würde' und dass 'wenn ich meine Tante mit jemandem sehen könnte, es Prinz Harry wäre'. Ist er nicht süß und unterstützend?

Meghans Halbschwester Samantha, eine Schriftstellerin und Mutter von drei Kindern, die an Multipler Sklerose leidet und an den Rollstuhl gefesselt ist, war letzte Woche nicht so glücklich über die Neuigkeiten.

Sie sagte Der Telegraph : „Ich bin mir nicht sicher, wie die Queen über jemanden denken würde, der seine eigene Familie meidet. Meghan ist narzisstisch und egoistisch. Ich denke, die königliche Familie wäre entsetzt.“

Die Schwestern, die denselben Vater, den ehemaligen Lichtdirektor Thomas Markle, haben, haben seit acht Jahren nicht miteinander gesprochen. Meghans Vater Thomas, 72, hat kürzlich Insolvenz angemeldet und ist nach Mexiko gezogen.

Sehen Sie sich diesen Bereich für weitere königliche Updates an.