Natasha Richardsons Sohn Micheál Richardson hat den Tod seiner Mutter nicht „voll verstanden“.

Natasha Richardsons Sohn Micheál Richardson hat den Tod seiner Mutter nicht „voll verstanden“.

Natascha Richardson 's ältester Sohn, Micheál Richardson, kämpft nach elf Jahren immer noch damit, ihren tragischen Tod zu verarbeiten.

Im Gespräch mit Eitelkeitsmesse , der 25-Jährige eröffnete seine Entscheidung, an der Seite seines Vaters mitzuspielen, Liam Neeson , in Hergestellt in Italien, ein Film, der seiner eigenen Erfahrung von Verlust und Trauer ähnelt.



Micheál Neeson Richardson bei den 75. Filmfestspielen von Venedig am 4. September 2018 (Getty)

„Ich denke, der Schmerz war etwas zu überwältigend“, sagte Micheál über den Tod seiner Mutter. „Ich denke, der Geist ist sehr mächtig und kann dich unterbewusst oder unbewusst beschützen. Das hat es getan, als sie bestanden hat. Ich habe es einfach beiseite geschoben und wollte mich nicht damit befassen.

Natasha war 45 Jahre alt, als sie im März 2009 auf tragische Weise an einem epiduralen Hämatom starb, nachdem sie sich beim Skifahren versehentlich den Kopf gestoßen hatte. Micheál war erst 13 und sein jüngerer Bruder Daniel 12.

„Ich glaube immer noch nicht, dass ich es vollständig verstanden habe, und das scheint eine ähnliche Reise zu sein wie viele Leute, mit denen ich gesprochen habe“, fuhr er fort. „Fünfzigjährige, die ihre Eltern verloren haben, als sie 12, 13 waren … Eines Tages sind sie bei der Gartenarbeit, und etwas überkommt sie und sie brechen einfach zusammen.“

Micheál Neeson Richardson, Natasha Richardson und Daniel Richardson. (FilmMagie)

WEITERLESEN: Liam Neesons Neffe stirbt, nachdem er sich bei einem tragischen Sturz Kopfverletzungen zugezogen hat

Micheál, der vor zwei Jahren seinen Nachnamen zu Ehren seiner verstorbenen Mutter geändert hat , sprach über den kommenden Film und wie er sich auf einen Vater und einen Sohn konzentriert, die nach dem Tod ihrer Familienmatriarchin mit Trauer zu kämpfen haben – während sie versuchen, das italienische Ferienhaus der Familie zu verkaufen.

„Die Parallelen waren so offensichtlich, dass es sich anfühlte, als hätte meine Mutter im spirituellen Sinne eine Hand im Spiel“, sagte er und fügte hinzu, dass er während der Dreharbeiten oft die Anwesenheit seiner Mutter gespürt habe.

Liam Neeson und Micheal Neeson Richardson. (Getty)

Micheál verriet auch, dass sein Lieblingsfilm der seiner Mutter ist Die Elternfalle .

»So war sie mehr oder weniger«, erklärte er. „Sie war diese süße, erstaunliche Mutterfigur – meine beste Freundin. Sie hatte diese erstaunlichen, großen Willkommensgrüße, wenn wir nach Hause kamen oder sie nach Hause kam. Ich bin so glücklich, weil ich sie auf Film festgehalten habe.’

Anfang dieses Monats, die Besetzung von Die Elternfalle wieder vereint und erinnerte sich an ihren verstorbenen Co-Star .

„Natasha hatte so eine Eleganz und Anmut und sie war so mütterlich für mich“, sagte Lindsay Lohan, die ihre Tochter auf der Leinwand spielte. Dennis Quaid, der in dem Film Richardsons Ex-Ehemann spielte, fing an zu würgen, als er über die verstorbene Schauspielerin sprach.

„[Sie war] einfach jemand, der so hingebungsvoll und so froh war, dort zu sein, und diese Freude vermittelt hat, das tun zu können, was wir tun, und einfach alles viel besser gemacht hat“, sagte Quaid.

Die Schauspielerin Elaine Hendrix fügte hinzu, dass Richardson im Make-up-Trailer über Neeson „ohnmächtig“ würde und ihn „Mein Liam“ nannte.