Der Outfield-Sänger Tony Lewis stirbt „plötzlich und unerwartet“ im Alter von 62 Jahren

Der Outfield-Sänger Tony Lewis stirbt „plötzlich und unerwartet“ im Alter von 62 Jahren

Tony Lewis, der Sänger der 80er-Jahre-Pop-Rock-Band The Outfield, ist im Alter von 62 Jahren gestorben. Laut einer Erklärung starb Lewis am 20. Oktober in seinem Haus in der Nähe von London. Zur Todesursache wurde keine Angabe gemacht.

„Tony Lewis, Sänger der 80er-Jahre-Rockband The Outfield, ist plötzlich und unerwartet verstorben“, heißt es in der Erklärung. „Tonys Musik berührte jahrzehntelang Menschen auf der ganzen Welt. Lewis und der verstorbene John Spinks eroberten die 80er im Sturm mit den ansteckenden Popsongs von The Outfield, darunter „Your Love“, „All The Love“ und „Say It Isn’t So“. ‚Your Love‘ erreichte 1986 Platz 6 der US-Billboard-Hot-100-Charts und ist noch heute weithin bekannt, mit Features in verschiedenen TV-Spots und Werbespots, die jeden Monat Millionen von Streams gewinnen.“



Das „Your Love“-Video hat derzeit mehr als 300 Millionen Aufrufe Youtube .

The Outfield tritt im August 1986 in Minnesota auf. (Getty)

Die Band hatte in den USA große Erfolge erzielt, war aber in Großbritannien nicht so bekannt. Trotzdem nahm die Band weiter auf und tourte durch die 1980er und bis in die frühen 1990er Jahre.

Sprechen mit Das dankbare Web 2019 sagte Lewis: „Ich bin in East London aufgewachsen. Ich sang mit amerikanischem Akzent, obwohl meine Freunde sagten, ich klinge im wirklichen Leben eher wie Michael Caine. Es würde ziemlich lustig klingen, wenn ich ‚Your Love‘ mit meinem richtigen Akzent singen würde.“

2017 unterschrieb Lewis bei Madison Records und veröffentlichte es Aus der Dunkelheit im Jahr 2018. Mit einem Sound, der an The Outfield erinnert, gehören zu den herausragenden Tracks „Into the Light“ und „Only You“. Anfang dieses Jahres veröffentlichte Lewis Unplugged – Die Acoustic Sessions .

Und im Juni trat er bei RW Quarantunes auf, einer Online-Spendenaktion nur auf Einladung und Greatest-Hits-Showcase, wo er „Your Love“ solo aufführte und phänomenal klang.

Das Outfield auf der Bühne. John Spinks, Tony Lewis und Alan Shadrake, 28. Mai 1986. (Getty)

Lewis wird von seiner Frau Carol überlebt.