Pinks Ehemann Carey Hart war gezwungen, Elternschaft und Politik zu verteidigen, nachdem er Fotos seiner Kinder geteilt hatte, die mit Waffen schossen

Pinks Ehemann Carey Hart war gezwungen, Elternschaft und Politik zu verteidigen, nachdem er Fotos seiner Kinder geteilt hatte, die mit Waffen schossen

Rosa 's Ehemann Carey Hart Kritik an seinem Erziehungsstil ist ihm nicht fremd, aber jetzt ist er auch wegen seiner Politik in die Kritik geraten.

Am Wochenende veröffentlichte der ehemalige Motocross-Champion Bilder und Videos von sich selbst, die die neunjährige Tochter Willow und den dreijährigen Sohn Jameson des Paares zeigen wie man mit Schusswaffen umgeht .



„Spaß am Morgen beim Shooting mit meinen Kindern! Willz wird ernsthaft gut mit dem Gewehr und dem Umgang mit einer Schusswaffe. Und Jamo liebt das Schießen! Und die Geschwindigkeit, mit der er den Umgang mit ihnen verarbeitet, macht mich stolz “, beschriftete der 45-jährige Hart den Beitrag.

„Ich glaube fest daran, meinen Kindern das Schießen beizubringen, aber was noch wichtiger ist, den Umgang mit einer Schusswaffe. Kein besseres Geräusch als die Kugel Ihrer Kinderpistole, die ein Stahlziel auf 27 Meter Entfernung zupft. Habt alle ein schönes Wochenende.'

Und während Hart erwartete, dass er getrollt werden würde, weil er seinen Kindern Schusswaffenfähigkeiten beibrachte – er fügte präventiv die Hashtags „#IfYourDontLikeItScrollOn“ und „#PokeTheBear“ hinzu – wurde er stattdessen auf Twitter auf seine Politik aufmerksam gemacht.

Ein Benutzer drückte seine Verwirrung darüber aus, warum Hart die Demokraten bei den US-Präsidentschaftswahlen unterstützen würde, wenn die Partei daran interessiert war, eine strengere Waffenkontrollpolitik umzusetzen, wenn sie das Rennen um das Weiße Haus gewinnen.

„Es ist knallhart, dass du deinen Kindern etwas beibringst. Deshalb bin ich so verwirrt, dass Sie die Demokraten unterstützen würden, die erklärt haben, dass sie unsere Waffen nehmen werden. Es sei denn, nur den Reichen wird das Privileg zugestanden. Lassen Sie das sacken, warum die Leute [Donald] Trump wählen werden “, twitterte der Benutzer.

Hart antwortete dem Benutzer schnell und sagte, er glaube nicht, dass sich die Waffengesetze in den USA ändern würden, selbst wenn Joe Biden die Wahl gewinnen würde, da die letzten 44 US-Präsidenten nicht in der Lage waren, die Verfassung der Vereinigten Staaten zu ändern.

„Erstens wollen sie dir deine Waffen nicht nehmen, und warum konnte keiner der 44 zuvor sie nehmen?“ Zweitens bin ich ein Republikaner, der Trump hasst, also habe ich keine Wahl“, twitterte Hart.

Carey Hart, Schießwaffen, Kinder Willow, Jameson, Instagram

Carey Hart verteidigt seine politischen Ansichten auf Twitter. (Twitter)

Inzwischen hat Pink kein Geheimnis daraus gemacht, dass sie bei den Wahlen im nächsten Monat für Biden stimmen wird – die Sängerin trug kürzlich ein T-Shirt, das den Präsidentschaftskandidaten und seine Mitstreiterin Kamala Harris befürwortete.

Und zum ersten Mal wird Hart dem Beispiel seiner Frau folgen und für die Demokraten stimmen.

„Ich werde versuchen, mich kurz zu fassen“, twitterte er kürzlich. „Ja, Biden ist seit 47 Jahren in der Politik. Der Grund, warum ich für ihn stimme, ist, dass ich hoffe, dass er ein großartiges Team zusammenstellt, das positive Dinge tut. Und das war es, was die meisten von Trumps hochkarätigen frühen [Unterstützern] für ihn vorhatten. Aber sein Narzissmus trat ein und weg war er.’