Rebel Wilson wird in ihrem allerersten Nicht-Comedy-Film The Almond And The Seahorse die Hauptrolle spielen

Rebel Wilson wird in ihrem allerersten Nicht-Comedy-Film The Almond And The Seahorse die Hauptrolle spielen

Rebell Wilson 's Transformation beschränkt sich nicht nur auf ihre körperliche Erscheinung. Es scheint, dass auch ihre Karriere leicht überarbeitet wird, da die australische Schauspielerin enthüllt, dass sie gerade ihre allererste Nicht-Comedy-Rolle in einem Film bekommen hat.

Der 40-Jährige wird in der Spielfilmadaption des Bühnenstücks mitspielen Die Mandel und das Seepferdchen , und sie teilte die Neuigkeiten gestern aufgeregt mit ihren neun Millionen Instagram-Followern.



'Wirklich aufgeregt über diesen! Die Mandel und das Seepferdchen “, verkündete sie neben einem Screenshot von a Termin Artikel über das Projekt.

Der Film wird Wilsons erstes Mal sein, dass sie sich von ihren Comedy-Wurzeln löst, mit denen sie mit Filmen wie erfolgreich war Brautjungfern , Die Betriebsamkeit und der Absolutes Gehör Franchise.

Das Drama folgt zwei Paaren, deren Leben beeinträchtigt wird, nachdem einer der Partner eine traumatische Hirnverletzung überlebt hat. Der Film wird von Tom Stern inszeniert, der 2009 für seine filmische Arbeit im Angelina-Jolie-Film Changeling für einen Oscar nominiert wurde.

Ozark Schauspielerin Janet McTeer, die in der Vergangenheit zwei Oscar-Nominierungen erhalten hat, wird ebenfalls in dem Film mitspielen.

Rebel Wilson, Instagram, Selfie, Gewichtsverlust, Social-Media-Pause

Rebel Wilson wird sich im kommenden Film „The Almond And The Seahorse“ als Drama versuchen. (Instagram)

Während die neue Rolle für viele überraschend sein mag, stellt Wilson fest, dass sie ursprünglich eine Ausbildung zur dramatischen Schauspielerin absolvierte, als sie anfing. Im Laufe der Jahre wurde sie als ihre Figur Fat Amy in gewisser Weise stereotypisiert Absolutes Gehör , also hofft sie, dass die Zuschauer sie nach ihrer kürzlichen Überarbeitung ihres Lebensstils in einem anderen Licht sehen werden.

„Ich habe buchstäblich das Gefühl, dass ich mich körperlich verändern muss, weil es für die Leute aus irgendeinem Grund sehr schwierig ist, sich [mich in ernsthaften Rollen] vorzustellen – obwohl wir in einer sehr einfallsreichen Branche tätig sind“, sagte sie kürzlich Der Spiegel .

'Ich habe das Gefühl, dass ich Ihnen körperlich zeigen muss, dass ich anders bin und mich verändert habe, um meine Karriere zu verändern.'

Wilson bereitet sich darauf vor, letzten Monat an einer Wohltätigkeitsgala in Monte-Carlo teilzunehmen. (Instagram)

Bereits im Mai neckte Wilson, dass wichtige Karrierenachrichten kommen würden, da sie entschlossen sei, bis Ende des Jahres einen ihrer Filme in Produktion zu bringen.

„Ich bin ehrlich zu euch – mit meiner ‚Year of Health‘-Mission versuche ich, auf 75 kg zu kommen, und beruflich versuche ich, einen meiner Filme vor Ende des Jahres in Produktion zu bringen! Beides erfordert tägliche Anstrengungen und es gibt ständig Rückschläge – aber ich arbeite hart x “, teilte sie damals mit.