Reese Witherspoon, die ihre alten Legally Blonde-Outfits anprobiert, wird dir Endorphine geben und dich glücklich machen

Reese Witherspoon, die ihre alten Legally Blonde-Outfits anprobiert, wird dir Endorphine geben und dich glücklich machen

Reese Witherspoon serviert weiter Natürlich blond Nostalgie im besten Sinne.

Es ist 16 Jahre her, seit die sprudelnde Blondine unsere Herzen als Elle Woods in dem Kultfilm gestohlen hat, und Gott sei Dank, Reese hat immer noch jede Menge Artikel aus ihrer Filmgarderobe.

Der mittlerweile 41-jährige Star liebt es, ihre Fans zu erfreuen, indem sie in einer Reihe von Snapchat-Fotos wieder in einige ihrer komplett rosafarbenen Ensembles schlüpft. Und diese Woche verbreitete ein Fan die Schnappschüsse in einem viralen Tweet.

'Wer auch immer sagte, Orange sei das neue Pink, war ernsthaft beunruhigt!' Reese antwortete am 10. August auf Twitter und zitierte Elle.

Unter den Looks, die Reese von ihr modelliert hat Natürlich blond Modearchiv: die rosa Baskenmütze, gepaart mit einer schulterfreien, schimmernden, gestreiften Bluse, die sie bei ihrem ersten Harvard-Treffen mit David Kidney und ihren anderen Jurastudenten trug.


Bilder: Reese auf Snapchat (links) und in Legally Blonde aus dem Jahr 2001

'Passt auch noch!!!???' Sie beschriftete die Aufnahme und fügte fünf verlegene Gesichts-Emojis hinzu.

Als nächstes hielt sie das Playboy-Häschen-Ensemble hoch, das sie auf der Nicht-Kostüm-Party trägt.

Dann ging es darum, Elles Verabredungskleid zu modellieren, von dem sie glaubt, dass sie sich mit Warner Huntington III verloben wird. Sie hat sogar noch die klassische Tiffany-Herzkette!

Und schließlich gewährte sie uns einen Blick auf ihre Treppe, wo sie 12 Paar Schuhe – darunter zwei Paar flauschige rosa Pantoffeln – aneinanderreihte, die Elle im Film trug.

„Nur ein paar von Elles Schuhen“, schrieb sie.

Wirklich ikonisch.

Letztes Jahr, zum 15. Jubiläum des Films, schlüpfte Reese auch wieder in Elles paillettenbesetzten Bikini aus ihrem Harvard-Aufnahmevideo und erstellte ein Biege-und-Schnapp-Tutorial für Instagram (siehe Video oben).

„Ich kann mich im Handumdrehen an Hunderte wichtiger Details erinnern“, zitierte Reese in der Bikini-Bildunterschrift.

Ändere dich nie, Reese. Nie ändern.