Die Radiosendung von Rove McManus und Sam Frost wurde gestrichen

Die Radiosendung von Rove McManus und Sam Frost wurde gestrichen

Das Rove & Sam nächtliche Radiosendung wurde vom Hit Network gestrichen, news.com.au Berichte.

Sam Frost und Rove McManus werden sich heute Abend zum letzten Mal von ihren Zuhörern verabschieden, nach einem enttäuschenden Lauf für das hochkarätige Paar.



„Die Show von Rove und Sam von 19 bis 20 Uhr im Hit Network endet heute, am 30. Juni“, sagte eine Sprecherin des Hit Network der Veröffentlichung.

Das Vorherige Bachelorette und der erfahrene Comedian-Slash-Moderator, der seine 2Day FM-Show im November 2015 auf dem mörderischen Sydney-Markt startete, werden sich trennen.

„Rove bleibt in der SCA-Familie und arbeitet mit einem anderen Teil unseres Unternehmens an einem neuen Projekt“, so die Sprecherin weiter. 'Sams Vertrag ist jetzt abgelaufen und wir wünschen ihr alles Gute für ihre bevorstehende Fernseharbeit.'

Während noch nicht klar ist, welches „Projekt“ die 43-jährige Rove angehen wird, kehrt die 28-jährige Sam als eine der Kandidatinnen bei Channel 7 zu ihren Wurzeln im Reality-Fernsehen zurück Höllenküche , soll später in diesem Jahr ausgestrahlt werden.

Laut news.com.au wurde das Duo für weitere 18 Monate bei Southern Cross Austereo unter Vertrag genommen.

Rove und Sam begannen ihre Amtszeit auf den Airways im Primetime-Frühstücksplatz, Rangier-Comedy-Duo Dan Debuf und Maz Compton der seit vier Jahren bei der Station war.

Aber nachdem es nicht gelang, ein Publikum zu gewinnen, kündigte das Hit Network an, dass Rove und Sam im Januar in einen nationalen Abendslot verlegt würden.

Sie wurden durch eine neue Brekkie-Show ersetzt, die von moderiert wurde in Russiano und Harley Breen , die es auch im umkämpften Frühstückszeitfenster schwer hat.