Ruby Rose befürchtete, die Australier hätten sie satt, bevor sie nach Hollywood zog

Ruby Rose befürchtete, die Australier hätten sie satt, bevor sie nach Hollywood zog

Rubinrose nimmt sich Zeit zum Nachdenken.

Der 31-Jährige Orange ist das neue Schwarz Star, die diese Woche in Sydney war, um für die US-Make-up-Marke Urban Decay zu werben, sprach über ihren Aufstieg zum Ruhm, seit sie Anfang 2013 nach Hollywood ging.



„Es ist harte Arbeit“, sagte der in Melbourne geborene Schauspieler am Donnerstag bei einem öffentlichen Auftritt in Mecca Maxima. 'Ich hatte schon in jungen Jahren alles gegen mich [also] für mich scheint es im Rückblick unmöglich zu sein, dort zu sein, wo ich bin.'

Einer der Gründe für ihren Umzug nach Los Angeles war, wie sie zuvor erklärt hat, ihre Angst, dass die Australier sie satt hätten.

„Ich konnte in Australien keinen Schauspieljob bekommen, weil mir niemand jemals etwas anderes als Ruby Rose glauben würde“, sagte die ehemalige MTV-Moderatorin Täglicher Telegraf im Jahr 2016.

Laut Ruby gab es in Australien nicht mehr viel für sie zu tun.

„Ich hatte in Australien alles getan, was ich tun konnte“, erzählte sie Nachrichten Corp Bei einem weiteren Gegenbesuch „hatte ich buchstäblich eine Bekleidungsmarke, eine Radiosendung, ich moderierte meine eigene Fernsehsendung, es gab eigentlich nichts, was ich nicht tat.“

Sie fügte hinzu: „Meine Beziehung, als ich ging, war wie ‚Oh mein Gott, sie hassen mich‘.“

Wenn das tatsächlich der Fall war, kann man mit Sicherheit sagen, dass es am Donnerstag eine ganz andere Geschichte war, als Hunderte von Fans in Westfield Chatswood auftauchten, um einen Blick auf die Hollywood-Schauspielerin zu erhaschen.

Begleitet von ihrer Freundin Jessica Origliasso von The Veronicas Während der zweitägigen Wirbelsturmreise beantwortete Ruby Fragen aus der Menge und posierte für Kameras.

Die Schauspielerin sprach zuvor über ihr Wiedersehen mit Jess – mit der sie 2008 zum ersten Mal zusammen war – und sagte, es habe sich „einfach richtig angefühlt“.

„Ich glaube, wir waren damals ungefähr 20“, sagte sie 2016 zu 9Honey. „Und viele Dinge haben sich geändert, und wir sind beide sehr gewachsen.“