Sänger Ronan Keating einigt sich mit dem Herausgeber von News of the World über Telefon-Hacking-Vorwürfe

Sänger Ronan Keating einigt sich mit dem Herausgeber von News of the World über Telefon-Hacking-Vorwürfe

Irische Sängerin und Fernsehmoderatorin Ronan Keating hat „erheblichen Schadenersatz“ und eine öffentliche Entschuldigung vom News of the World-Verlag News Group Newspapers (NGN) für Behauptungen erhalten, dass sein Mobiltelefon über drei Jahrzehnte gehackt wurde.

NGN erklärte sich außerdem bereit, die Anwaltskosten von Keating zu übernehmen, und verpflichtete sich, in Zukunft nicht auf „die privaten Informationen von Herrn Keating zuzugreifen oder dies zu versuchen“.

WEITERLESEN: Ronan Keatings australische Frau Storm enthüllt eine seltene Wirbelsäulenerkrankung, die fast zu einer Lähmung geführt hätte

'Herr. Keating identifizierte eine Reihe von Artikeln, die zwischen 1996 und 2011 von den Zeitungen des Angeklagten veröffentlicht wurden und von denen er behauptete, dass sie seine privaten Informationen enthielten, und von denen er behauptete, dass sie verdächtig seien“, sagte Keatings Anwältin Ellen Gallagher dem High Court in London.

„Während dieser Zeit nutzte Herr Keating seine Voicemail ausgiebig und tauschte regelmäßig Voicemail-Nachrichten mit seinen engen Freunden und seiner Familie aus. Die Veröffentlichung dieser Artikel erzeugte Misstrauen, das sich auf [Keatings] Beziehungen auswirkte und ihn erheblich beunruhigte und aufregte.'

„Ich freue mich, dass NGN nun die Verantwortung für die Veröffentlichung unzähliger Artikel und meines Privatlebens und meines Familienlebens übernommen hat, das privat hätte bleiben sollen“, sagte Keating in einer Erklärung. 'Ich war viele Jahre lang misstrauisch, wie meine privaten Informationen erlangt wurden, und ich bin überglücklich, dass ich diese Episode jetzt hinter mir lassen und weitermachen kann.'

Keating wurde in seinem Anspruch von Christopher Hutchings und Ellen Gallagher von Hamlins LLP und David Sherborne von 5RB vertreten, zu deren früheren Mandanten gehörten Johnny Depp und Meghan Markle , Herzogin von Sussex.

WEITERLESEN: Die Frau von Ronan Keating hofft, ihre kleine Tochter nach einer Notfalloperation an der Wirbelsäule wieder abholen zu können

Der Sänger, der seit kurzem ständiger Moderator von BBC One ist Die Eine Show , ist die jüngste in einer langen Reihe von Prominenten, die nach dem Zusammenbruch der Boulevardzeitung News of the World im Jahr 2011 Auszahlungen von NGN erhalten haben, weil behauptet wurde, Telefon-Hacking sei beim Titel „weit verbreitet“.

Die Saga wird von Regisseur Saul Dibb ( Die Salisbury-Vergiftungen ) und Schriftsteller Luke Neal ( Aus ). Teddy Leifer von Rise Films ( Ikarus ) wird Executive Producer.

Der Titel der Reihe lautet Danke. Auf Wiedersehen , das war die Schlagzeile der letzten Ausgabe der Zeitung.

Für eine tägliche Dosis von 9Honey,