Sängerin Lorde wurde zum ersten Mal seit 19 Monaten wieder mit angeblichem Freund Justin Warren öffentlich gesehen, nachdem sie neue Musik angeteasert hatte

Sängerin Lorde wurde zum ersten Mal seit 19 Monaten wieder mit angeblichem Freund Justin Warren öffentlich gesehen, nachdem sie neue Musik angeteasert hatte

Sänger Herr wurde zum ersten Mal seit mehr als einem Jahr wieder öffentlich gesichtet.

Zuletzt wurde die neuseeländische Sängerin und Songwriterin offenbar vor 19 Monaten unterwegs gesehen. Aber Anfang dieser Woche schien die 23-Jährige in ihrer Heimatstadt Auckland wieder aufzutauchen.



Auf Fotos, die von der erhalten wurden Tägliche Post , Lorde wurde gesehen, wie sie Händchen hielt mit ihrem angeblichen Freund Justin Warren, der ein 41-jähriger Manager von Universal Music ist. Bemerkenswerterweise war Lorde (richtiger Name Ella Marija Lani Yelich-O'Connor) das letzte Mal im März 2019 mit dem Musikmanager in die Öffentlichkeit getreten.

Lorde war im vergangenen Jahr in den sozialen Medien ruhig.

Das Paar war bereits 2016 miteinander verbunden, als sie anscheinend zu einem Frühstücksdate im beliebten Café Dear Jervois gingen. Warren spielte ihre damalige Beziehung herunter und sagte, sie seien nur Freunde.

„Ella und ich arbeiten seit Jahren zusammen und wir sind gute Freunde. Alle Gerüchte, dass wir ‚ein Paar‘ sind, sind lächerlich“, sagte er Neuseeländischer Herold . „Ella hat ein wirklich arbeitsreiches Jahr vor sich und wir werden mehr Zeit miteinander verbringen, während sich die Pläne für das nächste Lorde-Album entfalten.“

Lorde kommt mit Justin Warren an ihrer Seite zu den Vodafone Music Awards 2015 in Auckland.

Lorde kommt mit Justin Warren an ihrer Seite zu den Vodafone Music Awards 2015 in Auckland. (Getty)

Es scheint, dass Lorde neue Musik am Horizont hat. Während Ermutigung ihrer neuseeländischen Landsleute zur Abstimmung Während der Wahlen im Land Anfang Oktober sagte Lorde, dass sie als Dankeschön neue Musik veröffentlichen würde.

'Hey. Bist du aus Neuseeland? Ich bin. Wenn Sie über 18 Jahre alt sind, ist es an der Zeit, zu WÄHLEN!' schrieb sie am 7. Oktober. „Wir wissen, dass wir an einem besonderen Ort leben. Und alle unsere Stimmen in die Konversation einzubringen, sich für Gemeinschaften oder Organisationen einzusetzen, die uns etwas bedeuten – das trägt dazu bei, dass dies so bleibt. Das war ehrlich gesagt unglaublich [sic] schwer zu formatieren und ich hoffe, Sie können es mir mit dem bescheidenen Akt der ABSTIMMUNG zurückzahlen.

„Tu es für unser schönes Land und für mich. Und nächstes Jahr gebe ich dir etwas zurück. Du hast das bekommen? Ja? OK Cool.'

Anfang dieses Monats deutete Lorde an, dass ein neues Album am Horizont sei. (Instagram)

Nachdem sie ihre Nachricht gepostet hatte, kam Lorde mit einer Folgenachricht zurück, um ihren eigenen Grammatikfehler zu benennen.

„Natürlich mache ich in meiner ersten Geschichte seit Ewigkeiten einen verdammten Tippfehler. Nein, ich repariere es nicht. Verklagen Sie mich!!!' Sie schrieb.