Die Schauspielerin Laura Osnes wurde Berichten zufolge aus der Broadway-Show gebootet, weil sie den COVID-19-Impfstoff abgelehnt hatte

Die Schauspielerin Laura Osnes wurde Berichten zufolge aus der Broadway-Show gebootet, weil sie den COVID-19-Impfstoff abgelehnt hatte

Die Broadway-Schauspielerin Laura Osnes wurde Berichten zufolge aus einer bevorstehenden Show entlassen, weil sie sich angeblich weigerte, einen COVID-19-Impfstoff zu erhalten.

Der Tony-nominierte Star, 35, sollte in einer One-Night-Produktion von auftreten Verrückt nach dir am 29. August, wurde aber später ersetzt, Seite sechs Berichte.



Das Theater in der Hild Hall von East Hampton hat eine strenge Regel eingeführt, dass Mitarbeiter und Darsteller geimpft werden müssen oder einen negativen COVID-Test zurücksenden müssen.

Die Verkaufsstelle berichtet, dass Osnes „vage“ geantwortet hat, als sie nach ihrem Impfstatus gefragt wurde.

Laura Osnes lehnt den COVID-19-Impfstoff ab.

Berichten zufolge lehnt Laura Osnes den COVID-19-Impfstoff ab. (Instagram)

WEITERLESEN: Tom Hanks' Sohn Chet verdoppelt sich mit bizarren Argumenten auf Anti-Vax

Berichten zufolge „offenbarte Osnes, dass sie nicht geimpft worden war, und kündigte an, dass sie den Impfungen nicht traue“, als Antwort auf ihren Co-Star Tony Yazbeck.

„Wir haben jetzt eine Anforderung, die den Anforderungen von Actors' Equity und denen des Broadway für Aufführungen entspricht“, sagte der künstlerische Leiter des Theaters, Josh Gladstone Seite sechs .

„Es tut uns leid, Laura nicht dabei zu haben, [und] wir freuen uns darauf, wieder mit Laura zusammenzuarbeiten. Wir sind besorgt über die Aufrechterhaltung der Sicherheit unserer Mitarbeiter und unseres Publikums.'

Broadway-Star Laura Osnes wurde aus der Produktion genommen.

Broadway-Star Laura Osnes wurde aus der Produktion genommen. (Instagram)

In der Zwischenzeit sagte ein Vertreter der Gildenhalle zu ihrer Politik: „Künstler haben die Möglichkeit, einen Nachweis über eine vollständige Impfung oder ein aktuelles negatives COVID-Testergebnis zu erbringen.“ Der Sprecher bestätigte auch, dass Osnes die Show verlassen hat, ohne weitere Details zu nennen.

WEITERLESEN: Rebel Wilson sagt, sie wolle COVID-19-Impfstoffe nach Australien schmuggeln: „Kommandeur der Qantas-Flugzeuge, wenn es sein muss“

2008 wurde Osnes am Broadway berühmt, als sie die Talentsuchshow gewann Grease: Du bist derjenige, den ich will!. Zu ihren Credits gehört die Rolle der Bonnie Parker in Bonnie and Clyde, Nellie Forbush in Südpazifik , und Hope Harcourt herein Alles geht.

Sie spielte auch in der Titelrolle von Rodgers & Hammerstein's Aschenputtel Auf dem Broadway.

Die Schauspielerin hat noch nicht auf die Nachricht ihres Abgangs reagiert.