Selma Blair offenbart, dass sie Multiple Sklerose hat

Selma Blair offenbart, dass sie Multiple Sklerose hat

LOS ANGELES (Variety.com) – Schauspielerin und Aktivistin Selma Blair hat in einem Instagram-Post offenbart, dass sie Multiple Sklerose hat.

Gestalten Sie die Aussage um die Hilfe herum Ein anderes Leben Kostümdesignerin, während sie sich für die Show ankleidet, dankte Blair Netflix und ihren Produzenten sowie mehreren ihrer Freunde dafür, dass sie ihr in der schwierigen Zeit zur Seite standen. Sie schrieb, dass bei ihr am 16. August die Krankheit diagnostiziert wurde, und fuhr fort, die Auswirkungen zu beschreiben, die sie auf ihr Leben hatte.



„Ich bin behindert. Ich falle manchmal. Ich lasse Dinge fallen. Mein Gedächtnis ist neblig“, schrieb sie am Samstag. „Und meine linke Seite fragt nach dem Weg von einem kaputten GPS. Aber wir tun es.“

Sie drückte auch ihre Dankbarkeit gegenüber ihrem Arzt aus und sagte, dass sie lange Zeit versucht habe, eine Diagnose zu bekommen.

„Ich habe seit Jahren Symptome, wurde aber nie ernst genommen, bis ich vor [Dr. Jason Berkley] hinfiel und versuchte, das zu klären, was ich für einen eingeklemmten Nerv hielt. Ich habe diese unheilbare Krankheit wahrscheinlich seit mindestens 15 Jahren. Und ich bin erleichtert, es wenigstens zu wissen.“

Das Mama und Papa Die Schauspielerin äußerte sich auch optimistisch für die Zukunft.

„Ich bin mittendrin, aber ich hoffe, anderen etwas Hoffnung zu geben“, schrieb Blair. »Und sogar für mich selbst. Sie können keine Hilfe bekommen, wenn Sie nicht darum bitten.

„Ich bin eine aufgeschlossene Person und ich möchte, dass mein Leben irgendwie erfüllt ist. Ich möchte wieder mit meinem Sohn spielen. Ich möchte die Straße hinuntergehen und mein Pferd reiten. Ich habe MS und mir geht es gut.’