Sir Elton John spielt vier seiner größten Hits beim königlichen Hochzeitsempfang von Prinz Harry und Meghan Markle – 9TheFIX

Sir Elton John spielt vier seiner größten Hits beim königlichen Hochzeitsempfang von Prinz Harry und Meghan Markle – 9TheFIX

Wie erwartet, Herr Elton John die früher an der königlichen Hochzeit teilnahmen, gaben während des Empfangs eine wunderschöne Aufführung, um die Märchenhochzeit zu feiern Prinz Harry und Meghan Markle .

Am Ende der Rede von Prinz Harry stellte der frisch verheiratete Prinz den achtfachen Grammy-Gewinner scherzhaft vor, bevor John, 71, die Bühne des Empfangs betrat, der von veranstaltet wurde Ihre Majestät die Königin in der St. George's Hall, Schloss Windsor.



Sprechen mit Tägliche Post , ein Freund von Prinz Harry, der am Empfang teilnahm, enthüllte die urkomische Vorstellung des Bräutigams.

'Harry hatte eine großartige Rede gehalten, am Ende fragte er: 'Kann hier jemand Klavier spielen?'

Der Freund fuhr fort: „Es gab eine kurze peinliche Stille, bevor Sir Elton John auf das Podium stieg und anfing zu spielen.“

Vor 600 Empfangsgästen spielte der preisgekrönte Singer-Songwriter vier seiner größten Hits, „Your Song“, „Tiny Dancer“, „Circle of Life“ und „I’m Still Standing“.

„Es war eine brillante Überraschung und passte zum Service“, schloss Prinz Harrys Freund.

(Getty)

„Tiny Dancer“ passte besonders gut angesichts des berühmten Liedtexts im Song „L.A Lady“ – zweifellos eine Anspielung auf Markles Schauspielkarriere in der TV-Serie Anzüge .

EIN Aussage vom Kensington Palace bestätigte auch die Leistung des beliebten britischen Pianisten.

„Prinz Harry hat Sir Elton gebeten, beim Empfang aufzutreten, der von Ihrer Majestät der Königin in der St. George’s Hall in Windsor Castle veranstaltet wurde“, heißt es in der Erklärung.

'Sir Elton trat für das frisch verheiratete Paar in Anerkennung seiner engen Verbindung zu Prinz Harry und seiner Familie auf.'

(Instagram)

John, der ein enger Freund der königlichen Familie ist, nahm ebenfalls an der Hochzeit der beiden teil Herzog und Herzogin von Cambridge 2011 in der Westminster Abbey.

Zuvor sang John auch berühmt „Candle in the Wind“ bei der Beerdigung von Prinzessin Diana.

Entsprechend Rollender Stein , sagte der Platin-Hitmacher einmal über Prinz Harry: „Ich traf zum ersten Mal einen extrem schüchternen und süßen Prinz Harry bei einem privaten Mittagessen im Kensington Palace, das seine Mutter Prinzessin Diana vor vielen Jahren für Gianni Versace und mich gab.“

Er fügte hinzu: 'Was für eine Freude es war zu sehen, wie dieser Junge heranwächst und die Wärme, den Sinn für Humor und den Mut seiner Mutter erbt, aufzustehen und sich für die Sache einzusetzen, an die er wirklich glaubt.'