Shawn Crahan von Slipknot dankt den Fans dafür, dass sie Tage nach dem Tod der Tochter „unendlich viel Liebe“ gezeigt haben

Shawn Crahan von Slipknot dankt den Fans dafür, dass sie Tage nach dem Tod der Tochter „unendlich viel Liebe“ gezeigt haben

Slipknot-Gründungsmitglied Shawn Crahan hat sich bei den Fans für ihre Unterstützung nach dem bedankt Schocktod seiner 22-jährigen Tochter , der am Samstagabend tot aufgefunden wurde.

Der Schlagzeuger – den Fans allgemein als Clown bekannt – veröffentlichte eine Erklärung auf Twitter, in der er allen „für die endlose Menge an Liebe, Gebeten, Gedanken und Freundlichkeit“ dankte, die er und seine Familie nach dem tragischen Tod seines jüngsten Kindes, Gabrielle Crahan, erhalten haben.



„Obwohl es mir im Moment nicht möglich ist, jede einzelne Nachricht und jeden einzelnen Kommentar zu lesen und darauf zu antworten, möchte ich, dass Sie wissen, dass wir die geteilte Energie spüren und wir so dankbar sind“, schrieb der 49-Jährige. „Sie alle haben bewiesen, dass es Empathie, Positivität und Stärke in dieser Gemeinschaft gibt, die wir hier auf der Erde Menschlichkeit nennen.“

Crahans Aussage kommt danach TMZ veröffentlichte weitere Details zu Gabrielles Tod. Laut der Verkaufsstelle wurden Polizei und Feuerwehr am 18. Mai wegen einer möglichen Überdosis in ein Haus in Hollywood gerufen. Sobald die Sanitäter eintrafen, wurde eine HLW durchgeführt, aber Gabrielle wurde am Tatort für tot erklärt.

Slipknot

Slipknots Shawn 'Clown' Crahan, Ehefrau Chantel Crahan (R) und Tochter Gabrielle Crahan (L) im Jahr 2014. (FilmMagic)

„Die Behörden ermitteln immer noch und ihre Todesursache steht noch aus toxikologischen Tests, aber die äußeren Anzeichen deuten auf Drogen hin“, berichtete TMZ.

Am 16. Mai, nur zwei Tage vor ihrem Tod, hatte Gabrielle – die in der Vergangenheit Drogen konsumiert hatte – ihre fünfmonatige Nüchternheit gefeiert und ein Nüchternheitsmedaillon angebracht, das anzeigte, dass sie seit fünf Monaten clean war.

Die traurige Nachricht verkündete der vierfache Vater am Sonntag erstmals auf Instagram.

„Mit gebrochenem Herzen und aus tiefstem Schmerz muss ich euch allen mitteilen, dass meine jüngste Tochter Gabrielle gestern – Samstag, den 18. Mai 2019 – verstorben ist“, schrieb der Schlagzeuger neben einem Foto von Gabrielle. „Sie war 22 Jahre alt.

„Meine Familie und ich bitten darum, dass unsere Privatsphäre in Zukunft respektiert wird. Danke. Alles Liebe, Clown.“

Gabrielles Beerdigung findet diesen Sonntag in ihrer Heimatstadt Des Moines, Iowa, statt.

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, sofortige Unterstützung benötigen, wenden Sie sich unter 13 11 14 oder via an Lifeline lifeline.org.au . Rufen Sie im Notfall 000 an.