Sängerin Kelsy Karter lässt sich Harry Styles' Gesicht zu seinem 25. Geburtstag tätowieren

Sängerin Kelsy Karter lässt sich Harry Styles' Gesicht zu seinem 25. Geburtstag tätowieren

In einer schnellen und möglicherweise bedauerlichen Bewegung, Sänger Kelsy Karter hat jeder Debatte darüber ein Ende gesetzt Harry Styles ' Fan Nummer eins ist.

Die aufstrebende neuseeländische Sängerin beanspruchte ihren Platz als sein treuester Fan und bekam die 24-Jährige Eine Richtung das berühmte Gesicht eines Bandmitglieds auf ihrer Wange tätowiert. Yup – ihre Wange.



Die 24-Jährige zeigte ihre neueste dreiste Tinte und postete zwei Bilder des erstaunlichen Bildes, das in die rechte Seite ihres Gesichts eingraviert war.

„Mama, schau, was ich tun musste“, beschriftete sie die Fotos, als sie mit Romeo Lacoste posierte – dem Tätowierer, der angeblich das Design fertiggestellt hatte.

Kelsy Karter posiert mit dem angeblichen Künstler, der Harry Styles' Gesicht auf ihrem tätowiert hat. (Instagram)

Obwohl unklar ist, ob das Tattoo tatsächlich dauerhaft ist, deutet die rote und geschwollene Haut, die es umgibt, darauf hin, dass es sich tatsächlich um das wahre Geschäft handeln könnte.

Entsprechend Werbetafel , Lacoste hat ein Video zu seinen Instagram Stories geteilt, in dem er seinen Unglauben zum Ausdruck bringt und das Gesicht verzieht, als er die bizarre Tattoo-Anfrage abschließt.

Bevor sie sich einen Namen machte und zweifellos die Aufmerksamkeit von Styles auf sich zog, deutete Karter an, dass sie im Vorfeld seines Geburtstags, der diesen Freitag, den 1. Februar ist, etwas Besonderes in Arbeit hatte.

VERBUNDEN: Harry Styles unterhält sich beiläufig mit Chelsea Handler über seine vier Brustwarzen

„Endlich wissen, was ich Harry zum Geburtstag schenke …“, twitterte sie.


Karters einzigartiges Geburtstagsgeschenk für den Popstar ging auch Hand in Hand mit einem Lied, das sie ihm widmete, namens „Harry“, in dem sie singt: „Harry, ich werde dich dazu bringen, mich zu lieben/Du wirst mir Frühstück machen/Es ist ein Geheimnis nur unter uns/Wir können es zurückhaltend halten/Ich bin nicht lustig/Du solltest so glücklich sein, deine samtenen Arme um mich zu legen.“

An einer Stelle im Clip isst sie auch eine Kiwi, was sowohl eine subtile Anspielung auf ihre Nationalität als auch auf Styles 2017er Song „Kiwi“ ist.

Karter dachte über das Tribute-Lied, seine Bedeutung und ihre Besessenheit mit dem Frauenschwarm nach Werbetafel , 'Das Lied sagt alles, nicht wahr?'

Sie fügte hinzu: „Es ist nur meine Ode an ihn, denke ich. Ich denke, er ist unglaublich und, komm schon, er ist wie der beste Mensch auf dem Planeten.

Styles muss sich noch zu den exzentrischen Geburtstagsgeschenken äußern.