Terry Crews meldet sich zu Wort, nachdem Gabrielle Union ihn verprügelt hat, weil er sie während des „America's Got Talent“-Kampfes nicht unterstützt hat

Terry Crews meldet sich zu Wort, nachdem Gabrielle Union ihn verprügelt hat, weil er sie während des „America's Got Talent“-Kampfes nicht unterstützt hat

Terry Crews sagt, er werde sich weiterhin entschuldigen Gabrielle Union .

Der Schauspieler entschuldigte sich am Samstag bei Union, nachdem sie ihn letzte Woche erneut angerufen und behauptet hatte Amerikas Got Talent Gastgeber versäumte es, sie in ihr zu unterstützen Kämpfe gegen die Show und NBC .



„Dies wird meine dritte öffentliche Entschuldigung an Gabrielle Union sein“, sagte Crews getwittert . „Wenn ein viertes benötigt wird, werde ich mich weiterhin entschuldigen und auf eine Versöhnung zwischen der Welt und, was noch wichtiger ist, der Kultur, in der ich aufgewachsen bin, drängen.“

Letzte Woche wurde Union nach Crews und seinen jüngsten Aussagen zur Black Lives Matter-Bewegung gefragt.

„Die Leute schlagen mich den ganzen Tag und fragen: Was ist los? Und das Einzige, was ich sicher weiß, ist, dass Terry Crews drei Schecks von NBC bekommt“, sagte sie weiter Jemele Hill ist ungestört Spotify-Podcast. „Also, ich weiß nicht, ob ich mir Sorgen um die Stabilität des Arbeitsplatzes mache – was wir alle wissen, wenn Sie über Rassismus und weiße Vorherrschaft sprechen, kann Ihnen absolut die Tür gezeigt werden. Ich weiß nicht, ob das die Motivation ist.“

Union sagte auch, dass die jüngsten Aktionen von Crews gezeigt hätten, dass er während der Show nicht auf ihrer Seite war.

Howie Mandel, Terry Crews, Gabrielle Union, Simon Cowell, Julianne Hough bei den America's Got Talent Castings. (NBCU Photo Bank/NBCUniversal über)

WEITERLESEN: Heidi Klum äußert sich nach der Entlassung von Gabrielle Union America’s Got Talent: „Ich habe noch nie etwas Verletzendes gesehen“

„Glauben Sie wirklich, dass Terry Crews aufgrund seiner jüngsten Aktionen ein Verbündeter war, hilfreich war, ein Resonanzboden war? Ich denke, Terry Crews zeigt uns, wer er ist und was er in schwierigen Zeiten tut, und es ist keine Solidarität “, sagte Union

Die Untersuchung von NBC ergab, dass Union kein Opfer von Diskriminierung war.

„Am Ende des Tages wird die Arbeit, die ich leiste, um sicherzustellen, dass NBC ein fairerer und gerechterer Arbeitsplatz ist, auch Ihnen [Crews] zugutekommen“, sagte sie. „Also ist es in Ordnung, dein Müsli zu essen und mich mein Ding machen zu lassen und aus dem Weg zu gehen. Wenn du nicht helfen willst, dann geh aus dem Weg. Wenn Sie sich finanziell oder geistlich nicht wohl fühlen oder absolut anderer Meinung sind, aber am Ende des Tages wird er von einem sichereren, gerechteren Arbeitsplatz profitieren, von dem, wofür ich mich eingesetzt habe und für Sie gefeuert wurde wissen? Anstatt aktiv gegen den Fortschritt zu arbeiten.“

Terry Crews und Gabrielle Union

Terry Crews und Gabrielle Union beim Staffelfinale von America's Got Talent. (NBCU Photo Bank/NBCUniversal über)

Letzten Monat sagte Crews, dass Black Lives Matter seinen Fokus ändern könnte, und forderte die Menschen auf, sich daran zu erinnern, dass sie alle „Kinder Gottes“ sind.

„Wenn du ein Kind Gottes bist, bist du mein Bruder und meine Schwester. Ich habe Familie jeder Rasse, jeden Glaubens und jeder Ideologie“, sagte Crews getwittert . „Wir müssen sicherstellen, dass sich [Black Lives Matter] nicht in [Black Lives Better] verwandelt.“