Tom Hardy jagt Mopeddieb in London

Tom Hardy jagt Mopeddieb in London

Tom Hardy , Mann nach unserem eigenen Herzen hat einen Mopeddieb gefangen.

Der 39-jährige Oscar-Nominierte verwandelte die Straßen von London in eine reale Actionszene, als er einen Gauner verfolgte, der am Sonntag ein Moped gestohlen und einen Unfall verursacht hatte.

Zeugen zufolge wurden zwei Personen gesehen, wie sie mit dem gestohlenen Fahrrad über eine rote Ampel fuhren, bevor sie an einer viel befahrenen Kreuzung mit einem Auto kollidierten. Einer der Diebe wurde gefasst, der andere flüchtete zu Fuß.

Und das war Toms Stichwort.



Zuschauer enthüllten die Mad Max: Fury Road Star, dem die Ergreifung von Filmkriminellen nicht fremd ist, jagte den Dieb durch Gärten und eine Baustelle, bis er ihn am Genick packen und stolz erklären konnte: „Ich habe den C---- .'



Berichten zufolge zerrte er den Dieb dann an eine Bushaltestelle und tastete ihn nach Waffen ab (in echt), bevor er seinen Ausweis überprüfte und ihn der Polizei übergab.

Der britische Herzensbrecher, der passend zu diesem Anlass in Jogginghosen, Laufschuhen und einem Rucksack im Army-Stil gekleidet war, legte während der dramatischen Verfolgungsjagd nicht nur seinen Sprint hin, sondern sprang auch über Mauern. Als wäre es schwer?

Ein Zeuge erzählt Die Sonne , „Es war mental – als hätte er in einem Actionfilm in den Superheldenmodus gewechselt.

»Tom muss die Straße hinuntergegangen sein«, fuhr er fort. „Er ging wie ein Schuss in die Verfolgung und sah wütend aus. Wenn der Junge dumm genug gewesen wäre, sich zu wehren, hätte Tom ihm vermutlich eine gute Strafe verpasst.«

Zwischen diesem und sexistische Fragen auf dem roten Teppich abstellen , Toms Heldenstatus ist in unseren Büchern gerade um eine Stufe gestiegen.

Thomas hat geheiratet Peaky Blinders Schauspielerin Charlotte Riley, im Jahr 2014. Im Oktober. Sie begrüßten ihr erstes gemeinsames Kind.