Valerie Bertinelli ehrt Ex-Ehemann Eddie Van Halen nach seinem Tod

Valerie Bertinelli ehrt Ex-Ehemann Eddie Van Halen nach seinem Tod

Valerie Bertinelli erinnert sich an ihr Leben mit ihrem verstorbenen Ex-Mann Eddie Van Halen.

Bertinelli, 60, der den 29-jährigen Sohn Wolfgang mit Van Halen teilt, ehrte den Musiker nach seinem Tod am Dienstag.



„Vor vierzig Jahren hat sich mein Leben für immer verändert, als ich dich traf“, twitterte sie neben einem Schwarz-Weiß-Familienfoto.

„Du hast mir das einzig wahre Licht in meinem Leben gegeben, unser Sohn Wolfgang. Während all Ihrer herausfordernden Behandlungen für Lungenkrebs haben Sie Ihren großartigen Geist und dieses schelmische Grinsen bewahrt.

„Ich bin so dankbar, dass Wolfie und ich dich in deinen letzten Momenten halten konnten. Ich werde dich in unserem nächsten Leben sehen, meine Liebe.'

WEITERLESEN: Richard Wilkins erinnert sich an Rocklegende Eddie Van Halen: „Eine Inspiration für Generationen von Gitarristen“

Bertinelli und Van Halen heirateten 1981, bevor sie sich 2001 trennten und sich 2007 offiziell scheiden ließen.

Valerie Bertinelli trauert um Eddie Van Halen nach seinem Tod.

Valerie Bertinelli trauert um Eddie Van Halen nach seinem Tod. (Getty)

Ihr Sohn hat heute früh die traurige Nachricht überbracht, dass die Rocklegende im Alter von 65 Jahren nach einem „langen und harten Kampf gegen den Krebs“ gestorben ist.

„Er war der beste Vater, den ich mir je wünschen konnte. Jeder Moment, den ich mit ihm auf und neben der Bühne geteilt habe, war ein Geschenk“, twitterte Wolfgang. 'Mein Herz ist gebrochen und ich glaube nicht, dass ich mich jemals vollständig von diesem Verlust erholen werde.'