Jessika Power von Married At First Sight und Nick Furphy sind ein Paar

Jessika Power von Married At First Sight und Nick Furphy sind ein Paar

Zwei Auf den ersten Blick verheiratet Alaune, Jessika Macht und Nick Furphy , haben verraten, dass sie zusammen sind.

»Nick und ich können bestätigen, dass wir angefangen haben, uns zu sehen«, sagte Jessika Tägliche Post am Donnerstagmorgen. „Im Moment ist es für uns beide sehr neu. Viele Leute beschweren sich darüber, besonders Nicks bester Freund [Telv Williams], aber wir lassen nicht zu, dass die Meinungen der Leute dies verletzen. Wir sehen gerade, wie es läuft.'



Jess – die Anfang dieses Jahres von Westaustralien nach Queensland gezogen ist – bestätigte, dass sie und Nick vorerst Fernreisen machen.

Nick Furphy und Jessika Power

Nick Furphy und Jessika Power. (Instagram)

VERBUNDEN: Martha gibt ihr „letztes Wort“ zur „Fehde“ mit David Koch von Sunrise

„Er ist in Melbourne und ich bin an der Goldküste, aber wir telefonieren jeden Tag mit FaceTime“, erklärte sie.

Nick war in Staffel 4 von Auf den ersten Blick verheiratet und war mit der Teilnehmerin Sharon Marsh verheiratet. Er sagte der Daily Mail, dass er weiß, dass seine Beziehung zu Jess ein Drama auslösen wird.

„Die Leute werden mit dieser Beziehung nicht glücklich sein, aber es hat nichts mit ihnen zu tun“, gab er zu. „Jess ist nach der Show so gewachsen. Glauben Sie nicht immer, was Sie im Fernsehen sehen.'

Am Mittwoch hinterließ Sharon einen Kommentar zu Nicks neuestem Instagram-Beitrag – in dem er die Instagram-Nutzer aufforderte, keine Morddrohungen mehr zu senden – und sagte ihm: „Ich glaube, Sie sind eine Repräsentation dessen, mit wem Sie herumhängen. Wähle deine Freunde mit Bedacht aus.“

Jess trennte sich nach dem Finale von ihrem Freund Dan Webb Auf den ersten Blick verheiratet früher in diesem Jahr. Das Paar begann sich in der Show zu verabreden, während Jess mit Mick Gould gepaart war.