Wie hoch ist das Vermögen von Tiger Woods? | Sponsoring, Golf, Betrugsskandal

Wie hoch ist das Vermögen von Tiger Woods? | Sponsoring, Golf, Betrugsskandal

Es stellt sich heraus, dass man viel Geld verdienen kann, wenn man gut im Golf ist. Als einer der weltbesten Golfer Tiger Woods der heute einen schweren Autounfall hatte – hat ein großes Potenzial, wahnsinnig viel Geld zu verdienen. Schauen wir uns an, was er wert ist.

Wie hoch ist das Vermögen von Tiger Woods?

Der Profi-Golfer ist unglaubliche 800 Millionen Dollar wert – etwa 1,2 Milliarden australische Dollar. Allein im Geschäftsjahr 2018/2019 Er verdiente 63 Millionen US-Dollar (ca. 96 Millionen US-Dollar).



Seit er 1996 Profi wurde, hat er über eine Milliarde Dollar durch Sponsoren verdient, plus all die Millionen, die er an Preisgeldern durch gewonnene Golfturniere erhalten hat.

2009 war Woods der erste Athlet, der in seiner Karriere über 1 Milliarde US-Dollar verdiente.

Tiger Woods war der erste Athlet der Welt, der über eine Milliarde Dollar verdiente. (Getty)

Als er von 1997 bis 2006 an der Spitze seines Spiels stand, er verdiente 770 Millionen US-Dollar (ca. 1,2 Milliarden US-Dollar), laut Golf-Digest . Aber nach seinem Betrugsskandal und der anschließenden Scheidung nahmen seine Ersparnisse und sein Verdienstpotential einen Schlag: Sponsoren ließen ihn fallen und er geriet in einen Karriereeinbruch.

Er feiert derzeit so etwas wie ein Comeback, nachdem er das Masters 2019 gewonnen und die Presidential Medal Of Freedom erhalten hat. Hier ist eine Aufschlüsselung, wie er seine vielen, vielen Münzen verdient.

Wie viel Geld verdient Tiger Woods mit Sponsoren?

Wie die meisten Sportler stammt der Großteil der Einnahmen von Tiger Woods aus seinen lukrativen Sponsorenverträgen mit großen Marken. Es ist schwer, eine genaue Zahl zu nennen, aber Die meisten Quellen schätzen, dass er mehr als 1,4 Milliarden US-Dollar von Sponsoren angehäuft hat in den letzten zwei Jahrzehnten – das sind über 2 Milliarden australische Dollar.

Klingt nach wahnsinnig viel Geld, aber Tiger Woods arbeitet wirklich nur mit großen Unternehmen wie American Express und Rolex zusammen. Er hat eine langjährige Partnerschaft mit Nike, tatsächlich war das Unternehmen eines der wenigen, das während seines Untreueskandals von 2009 weiter mit ihm zusammengearbeitet hat.

Tiger Woods aus den Vereinigten Staaten

Tiger Woods arbeitet seit über zwei Jahrzehnten mit Nike zusammen. (Getty)

Wie viel Geld verdient Tiger Woods mit dem Golfspielen?

Preisgelder für Golfturniere sind nicht zu verachten: Woods hat in seiner langen Karriere 120 Millionen US-Dollar (ca. 184 Millionen US-Dollar) an Gewinnen erzielt.

Das Masters – eine der vier großen Meisterschaften – hatte 2019 einen riesigen Preispool von 11 Millionen US-Dollar. Woods gewann das Turnier und ging mit einem coolen Preisgeld von 2 Millionen US-Dollar davon.

Der FedEx Cup-Gewinnbonus beträgt 10 Millionen US-Dollar, mit 3 und 2 Millionen US-Dollar für den zweiten und dritten Platz. Woods gewann 2007 und 2009.

Es war sein erster großer Turniersieg seit fast einem Jahrzehnt und könnte der Beginn seines nächsten Comebacks sein.

Wie viel Geld hat Tiger Woods durch seinen Betrugsskandal verloren?

In 2009, Woods wurde bei Affären mit über einem Dutzend verschiedener Frauen erwischt . Zu dieser Zeit war er mit dem Model Elin Nordegren verheiratet und hatte zwei Kinder. Woods gestand die Übertretungen und machte „eine unbestimmte Pause vom professionellen Golf“. Nordegren ließ sich von Woods scheiden, und Sie ging mit angeblichen 110 Millionen US-Dollar davon (ca. 168 Millionen US-Dollar) auszahlen.

Tiger Woods und Elin Nordegren im Jahr 2006. (WireImage)

Die Folgen seines Skandals wirkten sich nicht nur auf seine Scheidung aus: Woods verlor den Großteil seiner lukrativen Sponsorenverträge, nachdem sein Betrug aufgedeckt worden war. Nike hielt ihn an Bord, aber er wurde von TAG Heuer, AT&T, Gatorade, Golf Digest und General Motors fallen gelassen.

Geschäftseingeweihter schätzt, dass Woods etwa 22 Millionen US-Dollar verloren hat an potenziellen Sponsoreneinnahmen allein im Jahr 2010. Die meisten Quellen glauben, dass sein Nettovermögen heute weit über einer Milliarde US-Dollar liegen würde, wenn seine Untreue nicht gewesen wäre.