Was ist zwischen Emma Thompson und Kenneth Branagh passiert und warum haben sie sich getrennt?

Was ist zwischen Emma Thompson und Kenneth Branagh passiert und warum haben sie sich getrennt?

Sie waren ein Match, das im Kinohimmel gemacht wurde, aber der irische Schauspieler Kenneth Branagh und die britische Schauspielerin Emma Thompson stürzte bald von Wolke sieben herab.

Das Paar schockierte die Fans, als sie sich 1995 nach nur sechs Jahren Ehe scheiden ließen. Zu der Zeit gaben sie das übliche Spiel mit „vollen Arbeitszeiten“, aber später wurde bekannt, dass ein Betrugsskandal im Spiel war, an dem anscheinend die Schauspielerin beteiligt war Helena Bonham Carter .



Schauen wir uns genauer an, was passiert ist.

Kenneth Branagh, Emma Thompson, Scheidung, was passiert ist, Erklärer

Die britischen Schauspieler Kenneth Branagh und Emma Thompson lernten sich 1987 am Set von Fortunes of War kennen. (Getty)

Sind Emma Thompson und Kenneth Branagh noch verheiratet?

Kenneth Branagh und Emma Thompson lernten sich kennen, als sie in der Miniserie nebeneinander auftraten Schicksale des Krieges 1987.

Zwei Jahre später heirateten sie in einer aufwendigen Londoner Zeremonie und wurden in den 1990er Jahren zum Lieblingspaar des britischen Kinos. Aber das Eheglück hielt für das Paar nicht an, als ihre Ehe 1994 von einem Betrugsskandal erschüttert wurde.

Bis 1995 wurden Branagh und Thompson – die keine gemeinsamen Kinder hatten – nach sechs Jahren Ehe geschieden.

WEITERLESEN: Emma Thompson beklagt die sexistische Doppelmoral in romantischen Komödien: „Völlig und absolut unausgewogen“

Kenneth Branagh, Emma Thompson, Scheidung, was passiert ist, Erklärer

Kenneth Branagh und Emma Thompson bei den Independent Spirit Awards in Hollywood im Jahr 1994. (Ron Galella Collection via Getty)

Warum haben sich Emma Thompson und Kenneth Branagh scheiden lassen?

Zum Zeitpunkt der Trennung von Branagh und Thompson behauptete das Paar, dies sei auf widersprüchliche Arbeitspläne zurückzuführen. Aber das Geflüster, dass der Schauspieler in seiner Ehe untreu war, wurde lauter.

Mehrere Verkaufsstellen behaupteten dann, die Ehe sei aufgrund seiner angeblichen Affäre mit der Schauspielerin Helena Bonham Carter gescheitert. Das Paar spielte in dem Film von 1994 mit Frankenstein damals, und es wird gemunkelt, dass sie während der Dreharbeiten eine Romanze anfingen.

WEITERLESEN: Emma Thompson kanalisierte in der emotionalen „Tatsächlich Liebe“-Szene echten Herzschmerz

Kenneth Branagh, Helena Bonham Carter, Frankenstein

Kenneth Branagh und Helena Bonham Carter am Set von Frankenstein im Jahr 1994. (Getty)

Thompson sprach in einem späteren Interview mit über ihren Zusammenbruch der Ehe Die Sunday Times , die der britischen Zeitung mitteilte, dass sie ihrem Ex-Mann und Carter vergeben habe, was sich angeblich vor all den Jahren ereignet habe.

„[Es ist] alles Blut unter der Brücke“, sagte Thompson. „So etwas kann man nicht festhalten. Es ist sinnlos. Ich habe nicht die Energie dafür. Helena und ich haben vor vielen Jahren Frieden geschlossen.'

Hat Kenneth Branagh Emma Thompson mit Helena Bonham Carter betrogen?

Laut vielen Berichten ist Kenneth Branaghs Beziehung zu Frankenstein Co-Star Helena Bonham Carter war der Auslöser für seine Scheidung von Emma Thompson.

Während es Gerüchte gab, dass das Paar am Set des Horrorfilms – bei dem Branagh Regie und Hauptrolle spielte – eine Affäre hatte, trafen sich die beiden erstmals 1988 bei einer Gedichtlesung auf einem Boot, das die Themse hinunter trieb.

Ihre Wege kreuzten sich 1993 erneut, als Carter in dem Drama Thompsons Schwester spielte Howards Ende . Aber Carter besteht darauf, dass sie nie mit Branagh gesprochen hat, bis sie gefilmt haben Frankenstein 1994.

Kenneth Branagh, Emma Thompson, Scheidung, was passiert ist, Erklärer

Kenneth Branagh & Helena Bonham Carter datierten von 1995 bis 1999. (WireImage)

„Wir hatten uns nie wirklich hingesetzt und ein richtiges Gespräch geführt, das haben wir herausgefunden“, sagte die Schauspielerin LA Times 1994. „Als ich zum Vorstellungsgespräch [for Frankenstein ], es war alles sehr, 'Oh, liebe deine Arbeit' und 'Ja, liebe deine' und das war es.'

Nach Branaghs Scheidung von Thompson hatte er eine sehr öffentliche Romanze mit Carter, der es nicht zu schätzen wusste, in die Trennung verwickelt zu sein.

„Es wird frustrierend, weil ich die Geschichte und die Wahrheit dahinter kenne“, witzelte sie 2002 in einem Interview. „Es ist sehr verletzend, und ehrlich gesagt, einige der Dinge, die ich genannt wurde, sind ziemlich verleumderisch. Aber es ist ein Teil des Preises dafür, in der Öffentlichkeit zu stehen.“

Als sie über ihre eigenen Erfahrungen sprach, sagte Thompson, sie könne verstehen, warum Branagh sich in Carter verliebt habe – die Frauen seien sich sehr ähnlich.

»Oh, das sind wir«, sagte Thompson ebenfalls Die Sunday Times . „Ein bisschen verrückt und ein bisschen modisch herausgefordert zu sein. Vielleicht liebte uns Ken deshalb beide. Sie ist eine wundervolle Frau, Helena.“

Emma Thompson und Kenneth Branagh bei den 18. Annual LA Film Critics Association Awards, Bel Age Hotel, West Hollywood im Jahr 1993

Emma Thompson und Kenneth Branagh bei den LA Film Critics Association Awards 1993. (Getty)

War Kenneth Branagh mit Helena Bonham Carter verheiratet?

Kenneth Branagh war nie mit Helena Bonham Carter verheiratet.

Das Paar war vor ihrer Trennung im Jahr 1999 fünf Jahre zusammen, und es war die Schauspielerin, die die Trennung in einer Erklärung bekannt gab.

„Ich bin sehr traurig, bestätigen zu müssen, dass Kenneth Branagh und ich nicht mehr zusammen sind“, sagte sie damals. „Die Entscheidung war gegenseitig und niemand sonst war beteiligt. Darüber hinaus habe ich keinen weiteren Kommentar abzugeben und hoffe, dass die Presse unsere Privatsphäre respektiert.'

Carter war dann von 2001 bis 2014 in einer Beziehung mit Regisseur Tim Burton, in der sie zwei Kinder begrüßten: Sohn Billy, 17, und Tochter Nell, 13.

WEITERLESEN: Helena Bonham Carter spricht vor den Dreharbeiten zu „The Crown“ über „Angst“.

Kenneth Branagh und Helena Bonham Carter im Jahr 1998.

Kenneth Branagh und Helena Bonham Carter im Jahr 1998. (Getty)

Mit wem ist Emma Thompson verheiratet?

2003, acht Jahre nach ihrer Scheidung von Branagh, heiratete Emma Thompson erneut den Schauspieler Greg Wise.

Das Paar lernte sich kennen, als es in dem Historienfilm von 1995 die Hauptrolle spielte Sinn und Sensibilität , den Thompson ebenfalls schrieb und für den er 1996 einen Oscar für das beste Drehbuch gewann.

Nachdem Thompson ihre Scheidung abgeschlossen hatte, begann sie Ende 1995 mit Wise auszugehen. Sie teilen sich jetzt zwei Kinder, Gaia Wise, 21, und Tindyebwa, die sie im selben Jahr adoptierten, in dem sie 2003 heirateten.

WEITERLESEN: Emma Thompsons Schauspielerin-Tochter Gaia Wise enthüllt mutig den Kampf gegen Magersucht

Emma Thompson, Greg Wise, Geheimpolizist

Emma Thompson und Greg Wise kommen 2006 in die Royal Albert Hall. (Getty)

Aber sie schafften es fast nie den Gang hinunter, als Wise mit ihrem anderen ausging Sinn und Sensibilität Co-Star Kate Winslet .

„Bevor er die [Rolle] spielte, besuchte er eine Freundin von ihm, die ein bisschen verhext war, und sie sagte, er würde seine zukünftige Partnerin für den Film treffen“, verriet Thompson später Die Graham Norton Show im Jahr 2020.

„Er nahm an, dass ich es nicht war, weil ich verheiratet und viel älter als er war, also dachte er, es könnte Kate sein.“

WEITERLESEN: Warum Kate Winslet Hollywood nach „Mobbing“ und „physischer Untersuchung“ verlassen hat

Emma Thompson, Greg Wise, Late Night Gala Screening, Picturehouse Central am 20. Mai 2019 in London, England.

Emma Thompson und Greg Wise sind seit 1995 zusammen und seit 2003 verheiratet. (Getty)

Also nahm Branagh Winslet mit auf ein Date zum Glastonbury Musikfestival, aber es war offensichtlich, dass sie nicht die Richtige für ihn war.

„Sie war so gelangweilt, und er dachte: ‚Das wird nicht funktionieren, wer kann das sein?‘“, erzählte Thompson. 'Dann sind Dinge passiert, die wahrscheinlich nicht hätten passieren sollen, und im Mai sind 25 Jahre vergangen.'

Für eine tägliche Dosis von 9Honey,