Will Smith hat ein sehr unangenehmes Date mit Sophia the Robot

Will Smith hat ein sehr unangenehmes Date mit Sophia the Robot

Daran besteht kein Zweifel Will Smith ist einer der am besten sprechenden Stars in Hollywood, aber der Hell Der Schauspieler scheint mit seinem neuesten Armbonbon seinen Meister gefunden zu haben.

Als der 49-Jährige am Donnerstag ein Video auf YouTube teilte, hat er auf den Kaimaninseln offensichtlich ein äußerst unangenehmes Date mit niemand anderem als Sophia der Roboter .



In dem Video schenkt Smith der beeindruckenden Kreation künstlicher Intelligenz ein Glas Wein ein und versucht zu flirten, indem er einen Witz darüber macht, was die Lieblingsmusik eines Roboters ist. Sophia wirft unverblümt ein: „Das ist ein irrationales menschliches Verhalten, Witze erzählen zu wollen, und der Frischeprinz antwortet auf seinen eigenen Witz: ‚Heavy Metal‘.

Während ihres Dates bringt Sophia seine Hip-Hop-Karriere aus den 80ern zur Sprache, teilt Smith aber mit, dass „[sie] seine Songs gehört hat … nicht für mich“.

In dem Versuch, das Date zu retten, das schnell bergab geht, bereitet sich Smith darauf vor, sich für einen Kuss vorzulehnen.

„Sophia, kann ich ehrlich zu dir sein?“ er fragt. „Ich weiß nicht, ob es an der Inselluft oder der Luftfeuchtigkeit liegt, aber du bist so leicht zu reden. Du hast einen klaren Kopf … im wahrsten Sinne des Wortes.“

Schießen auf die Tag der Unabhängigkeit starren Sie sofort nach unten, wird Sophia gezeigt, wie sie sagt: „Ich denke, wir können Freunde sein. Lass uns abhängen und uns für eine Weile kennenlernen.“

Smith teilte einen Screenshot des bizarren Datums auf seinem Instagram mit und verwies auf seinen Film von 2004 Ich Roboter.

„Ich habe gerade Sophia den Roboter getroffen. Sie hat mich nicht gespürt … Ich denke, basierend auf meiner Geschichte mit Robotern.

Das Video endet mit einem enttäuschten Smith, der vom Femmebot abgelehnt wurde, aber in Anbetracht dessen, dass er verheiratet war Jada Pinkett-Smith Für 20 Jahre ist es wahrscheinlich nicht so schlimm.

Dies ist nicht das erste Mal, dass Sophia the Robot Schlagzeilen macht. Im Dezember 2017, Chrissy Teigen scherzte, dass Sophia eine bessere Maskenbildnerin brauchte.

„BOOM, ich habe einen Roboter geröstet“, sagte der 32-jährige Kochbuchautor. „Nächste Stufe s---“, fügte sie hinzu.

Tiegens Kommentare brachten ihr mehr als 300.000 Likes und 600.000 Retweets ein, aber später entschuldigte sie sich bei dem Cyborg, der sie „meine Königin“ nannte und sagte: „Ich liebe dich.“

Sophia the Robot, die eindeutig ein Gedächtnis wie ein Elefant hat, twitterte später an Tiegen, während die beiden beide im Januar dieses Jahres an einer Tech-Konferenz teilnahmen.

„Es sieht so aus, als wären wir beide auf der #CES!“ twitterte Sophia. „Möchtest du dich treffen und hallo sagen? Ich brauche ein paar Make-up-Tipps ;).'